Med X GmbH HAMBURG

 

Neuer Steinweg 28

20459 Hamburg

​WEGBESCHREIBUNG TIEFGARAGE

Med X GmbH DORTMUND

 

Westfalendamm 100

44141 Dortmund

 

KONTAKTIEREN SIE UNS

+49 (0)40 - 32 89 08 0

 

kontakt@medexpertise.de

 
 

Impressum

Kontakt:

 

Med X Gesellschaft für medizinische Expertise mbH

Neuer Steinweg 28 // 20459 Hamburg

T: +49 (0)40 - 32 89 08 0

 

Geschäftsführer: Daniel Harder, Wolfgang Struck, Christiane Rabe

Registergericht: Amtsgericht Hamburg - HRB 106020

Umsatzsteuer-ID: DE124906350

 

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 7 TMG:

Med X GmbH

 

Verantwortlicher für den journalistisch-redaktionellen Teil gemäß § 55 Abs. 2 RStV:

Med X GmbH

 

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

Um (Wirtschafts)Kriminalität wie beispielsweise Geldwäsche, Betrug, Korruption usw. vorzubeugen die Reputation und Vermögenswerte der Med X GmbH zu schützen, haben wir ein Hinweisgeber zur Übermittlung  möglicher Verdachtsfälle von (Wirtschafts)Kriminalität eingerichtet. Durch Ihren Hinweis helfen Sie, Fälle von (Wirtschafts)Kriminalität, welche sich zu Lasten der Med X auswirken können, aufzudecken  und fördern hierdurch unseren nachhaltigen Erfolg.

Sofern Sie mögliche Verdachtsfälle nicht direkt an die vorgesehenen Ansprechpartner mitteilen wollen, haben Sie die Möglichkeit solche Hinweise hier anonym per E-mail zu melden. Über folgenden Link erhalten Sie Zugang:

info@medexpertise

Über den Hinweisgeber bekannt gewordene personenbezogene Daten, werden streng vertraulich behandelt. Der Zugriff auf diese Daten ist nur einem engen Kreis ausdrücklich autorisierter Personen möglich. Personenbezogene Daten werden nur für den vorgesehenen Zweck – nämlich Prüfung und Untersuchung der eingegangenen Hinweismeldungen – erhoben, verarbeitet und genutzt. Sie werden für die Dauer aufbewahrt, die zur Aufklärung und abschließenden Beurteilung des Hinweises notwendig ist. Nach Abschluss der Untersuchungen werden die personenbezogenen Daten innerhalb einer angemessenen Frist gelöscht. Sollte ein gerichtliches bzw.  disziplinarisches Verfahren eingeleitet werden, kann eine Aufbewahrung bis zum Verfahrensabschluss bzw. bis zum Ablauf von Rechtsbehelfsfristen erfolgen. Bei grundlos abgegebenen Hinweisen werden die Daten unverzüglich gelöscht. Sofern gesetzliche Bestimmungen oder Anordnungen staatlicher Organe dies erforderlich machen, können personenbezogene Daten an diese herausgegeben werden.

Datenschutz

Für Datenschutzanfragen und zur Bearbeitung von Auskunftsersuchen wenden Sie sich bitte an die oben im Impressum angegebene Kontaktadresse.

Falls Sie unseren Datenschutzbeauftragten erreichen möchten, ist dies unter datenschutzbeauftragter@medexpertise.de möglich.

1. Datensicherheit

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

2. Durch unsere Webseite automatisiert erhobene Daten

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden unter anderem Protokolldateien gespeichert. Diese Daten werden von uns keiner Person zugeordnet. Auch führen wir diese Daten nicht mit anderen Datenquellen zusammen, noch werden diese durch uns abgeglichen. Die pseudonymen Daten dienen uns allein zum Zwecke der statistischen Auswertung über den Besuch unseres Webauftrittes. Weiterhin werden diese Daten durch unseren Webhoster wix.com (siehe unten) ebenfalls ausgewertet. Die Speicherfrist dieser Daten bei wix.com ist uns unbekannt.

Folgende Datenkategorien werden bei jedem Besuch unserer Website mindestens erfasst:

  • die IP-Adresse

  • der verwendete Browsertyp

  • Datum und Uhrzeit des Webbesuchs

  • die Menge der übertragenen Daten

  • Name der Website von der die Daten angefordert werden

  • Name der (Bild-)Dateien, die von unserer Webseite eventuell runtergeladen wurde
     

Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Diese richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

3. Nutzung von Drittanbietern zu Hosting, Reichweiten- und Web-Analyse und Übermittlung in Drittländer

Für einige Servicedienstleistungen, z.B. Webhosting und zur Web- und Nutzungsanalyse bedienen wir uns externer Dienstleister. Die Datenverarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs .1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Unser berechtigtes Interesse besteht in der Optimierung unseres Online-Angebotes und unseres Webauftritts sowie effektivem Content-Management. Informationen zu verarbeiteten Datenkategorien und Speicher- und Löschfristen ggfs. erhobener Daten finden Sie in den Datenschutzerklärungen dieser Dienstleister.

Drittländer außerhalb der Europäischen Union

Wir nutzen Dienste von Anbietern, die ihren Sitz außerhalb der Europäischen Union haben, insbesondere Google und Wix.com in Israel. Für Israel hat die europäische Kommission ein angemessenes Datenschutzniveau festgestellt (2011/61/EU). Wix.com überträgt Daten unter Umständen weiter in die USA oder die Ukraine, wobei für letztere kein Beschluss eines angemessenen Datenschutzniveaus durch die Europäische Kommission vorliegt.

Für Google, mit Sitz in den USA (Angemessenheitsbeschluss C/2016/4176)), besteht eine Selbstzertifizierung nach dem EU-US-Privacy-Shield. (https://www.privacyshield.gov). Die Vorgaben des Datenschutzschilds entsprechen dem Datenschutzniveau der Europäischen Union.

Webhosting, wix.com

Das Hosting und die Bereitstellung unserer Webseite erfolgt bei wix.com. Wix.com ist von uns beauftragt, führt jedoch auch eigenständige, hauptsächlich statistische Auswertungen durch und kann unter Umständen erhobene Daten eigenständig an Dritte weitergeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei wix.com erhalten Sie in deren Datenschutzerklärung.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

IP-Anonymisierung

Wir haben die IP-Anonymisierung aktiviert. Auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google daher innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Falls Sie einen anderen Browser als Chrome, Internet Explorer 11, Safari, Firefox und Opera nutzen oder von einem Mobilgerät auf unsere Webseite zugreifen, können Sie Google Analytics über diesen Link deaktivieren:

 

 

 

Mit dem ein Opt-Out Cookie in Ihrem Browser gesetzt wird. Falls Sie Ihre Cookies löschen, wird Google Analytics bei Ihrem nächsten Besuch unserer Webseite wieder aktiv.

4. Betroffenenrechte

Auskunft, Berichtigung, Sperren und Löschen

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie am Anfang der Erklärung oder klicken Sie hier.

Widerspruch

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vorzunehmen. Werden personenbezogene Daten entsprechend Art. 9 Abs. 2 a DS-GVO verarbeitet, so können Sie dieser Verarbeitung ebenfalls widersprechen. Auch im Falle, wenn wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen verarbeiten, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen, sofern sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die gegen die Datenverarbeitung sprechen. Werden Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung (E-Mail zur Bewertungsabgabe) verarbeitet, so können Sie dieser Verarbeitung ebenfalls widersprechen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

5. Beschwerderecht bei den Aufsichtsbehörden (Art. 13 Abs. 2d DS-GVO)

Falls Sie mit der Bearbeitung eines Anliegens durch uns nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, sich an die oben genannte Emailkontaktadresse unseres Datenschutzbeauftragten oder an die zuständige Aufsichtsbehörde für Datenschutz in Ihrem (Bundes-)Land oder dem Bundesland unseres Firmensitzes (Hamburg) zu wenden.

6. Sonstiges

Stellenbewerbungen

Gelegentlich präsentieren wir Stellenbewerbungen auf unserer Webseite. Als Kontaktadresse für Bewerbungen ist darin eine Emailadresse angegeben, an die Sie Bewerbungen richten können. Die Verarbeitung und Speicherung der Bewerbungen durch uns erfolgt nach Art. 6 (1) lit. b im Rahmen von vorvertraglichen Maßnahmen.  Die Annahme von Initiativbewerbungen oder die Aufnahme von BewerberInnen in den Bewerberpool basiert auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 (1) lit. a DS-GVO).

Löschung der Daten und Widerspruch

Die Unterlagen der Bewerber, die sich initiativ beworben haben oder in einem aktiven Bewerberprozess waren und nicht in den Bewerberpool übergehen, werden 6 Monate nach der Absage gelöscht. Unterlagen der Bewerber, die mit Einwilligung in den Bewerberpool übergehen, bewahren wir 48 Monate nach Aufnahme in den Bewerberpool auf.

Sie können Ihre Bewerbung jederzeit aus unserem Bewerbungsmanagementsystem löschen lassen. Wenden Sie sich hierfür bitte an bewerbung@medexpertise.de.

Falls Sie in einem aktiven Bewerbungsprozess waren, können wir Ihre Daten in der Regel nicht sofort löschen. In diesem Fall sperren wir Ihre Daten für maximal sechs Monate entsprechend unseres berechtigten Interesses nach den AGG-Fristen. Nach der Sperrfrist werden Ihre Daten komplett gelöscht.

Med X GmbH - Med X Gesellschaft für medizinische Expertise

 

Hamburg // Neuer Steinweg 28 // kontakt@medexpertise.de